Exerzitien

Exerzitienprogramm St. Clemens Berlin
 
Jahresprogramm 2017


Informationen
Übernachtungsmöglichkeiten

Exerzitienprogramm St. Clemens 2017

Ab dem März 2017 bieten wir darüber hinaus Exerzitien in unserem Exerzitienhaus St. Vinzenz an.

Exerzitienprogramm St. Vinzenzhaus 2017

Anmeldeformular St. Vinzenzhaus

 

Die Vinzentiner

Die Vincentian Congregation (VC) mit Sitz in Edappaily/Kerala, Indien, wurde im Jahre 1904 durch Pater Georg Kattarath in Thottakom/Kerala, Indien gegründet. Die Grundregeln des Ordens wurden um Jahre 1927 von Erzbischof Augustin Kandathil von Emakulam/Kerala Indien, genehmigt. Im Jahre 1968 wurde der Orden von Papst Paul VI zur religiösen Institution des Päpstlichen Rechtes erhoben. Die Einteilung des Ordens in drei Provinzen erfolgte im Jahre 1990.

Die Kongregation bemüht sich, im Geist des großen Sozialapostels, des Hl. Vinzenz von Paul, zu leben und zu wirken. Die Aufgaben des Ordens sind: Verkündigung des Evangeliums durch Volksmission und Missionsarbeit, Ausbildung von Priesteramtskandidaten, Errichtung und Leitung von Schulen für Kinder und Jugend in Technik und Handwerk (Berufsschulen), Erwachsenenbildung, Dörferausbau, Verbesserung der Situation von Armen und Unterdrückten sowie geistlicher Beistand und seelische Unterstützung der Menschen durch Beratung und Exerzitien. Die Kongregation hat derzeit 437 Priester und etwa 300 Priesterstudenten (Stand 2011), die in Indien, Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz, Kanada, USA, Kenia, Uganda, Tansania und West-Indien ihren Dienst verrichten. Seit dem 3. Juli 2006 sind die Vinzentiner in der Erzdiözese Berlin im Exerzitienzentrum der Göttlichen Barmherzigkeit tätig.

Infos zu unseren Exerzitien

Unsere Exerzitien beginnen Freitag 15.00 Uhr und enden Sonntag ca. 21.30 Uhr. Sie finden, soweit nicht anders angegeben, in der St. Clemens Kirche, Stresemannstr. 66, 10963 Berlin statt. Informationen zur Anfahrt finden Sie hier: Anfahrt zu St. Clemens

Den genauen Programmablauf erhalten Sie jeweils vor Ort.Bitte bringen Sie eine Bibel und Schreibzeug mit.

 

gliches Programm während den Exerzitien

Samstag, Sonntag (Änderungen vorbehalten)

12.00 Uhr Angelus
13.00 Uhr Hl. Messe
15.00 Uhr Gestaltete Barmherzigkeitsstunde
15.15 Uhr Vortrag
16.00 Uhr Hl. Messe
17.30 Uhr Pause
18.00 Uhr Angelus, Rosenkranz
18.30 Uhr Vortrag, Anbetung, Gebet für Kranke
20.00 Uhr Hl. Messe
24.00 Uhr Eucharistischer Segen

Bitte Bibel und Schreibzeug mitbringen.

 

Infos zu unseren Predigtwochenenden

An den Predigtwochenenden findet Freitags, Samstags, Sonntags um 16.30 Uhr jeweils ein Vortrag statt.

 

Übernachtungsmöglichkeiten

Für die Teilnehmer an unseren Exerzitien stehen Übernachtungs- und Verpflegungsmöglichkeiten in unserem Exerzitienhaus St. Vinzenz in der Kolonnenstr. 39 zur Verfügung. Eine Anmeldung zum Exerzitien ist mit dem beigefügten Anmeldeformular schriftlich sowie per E-Mail unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Darüber hinaus stehen Übernachtungs- und Verpflegungsmöglichkeiten per Gruppenbuchung im nahe gelegenen Hotel Winters zur Verfügung. Falls Sie hier von Gebrauch machen möchten, schicken Sie uns wenn möglich bitte 14 Tage vor Beginn der Exerzitien das ausgefüllte Anmeldeformular zu und überweisen den Betrag für die Übernachtungskosten auf das angegebene Konto.Wir buchen für Sie dann Unterkunft und Verpflegung.
Unterkunft mit Frühstück im DZ,
(Hotel Winters, Hedemannstr. 11/12
10969 Berlin)

2 Übernachtungen
€ 92,00 pro Person (Freitag - Sonntag)

3 Übernachtungen
€ 138,00  pro Person(Freitag - Mo.)

Teilnehmer ohne Übernachtungen,
mit Verpflegung Mittag- und Abendessen
€ 50,00 pro Person (ohne Getränke)


Weitere Übernachtungsmöglichkeiten

Hostel (direkt neben der St. Clemens–Kirche):

Three littel pigs
Stresemannstr. 66, 10963 Berlin, Tel: 030 –32 66 29 55
EZ ab 34,00 €, DZ ab 22,00 € ohne Frühstück