Spenden

Online spendenWir sind dringend auf Spenden angewiesen, um das Exerzitienzentrum am Leben zu erhalten. Jede Spende, sei sie auch noch so klein, zählt. Um die monatlichen Kosten zum Unterhalt der Kirche aufbringen zu können, haben wir ein Kirchenpatenschaft ins Leben gerufen, das uns erlaubt, ein Budget aufzustellen. Paten helfen unserem Zentrum mit einem monatlichen Beitrag, die laufenden Kosten zu bestreiten. Spenden können Sie, indem Sie unser Kirchenpatenschaftsformular ausfüllen oder Online Spende oder direkt auf unser Konto überweisen:

 

Bankverbindung:
Förderverein der St. Clemens Kirche Berlin e.V.
Konto: 600 48 66 019
BLZ: 370 601 93

IBAN:     de27370601936004866019
BIC:       GENODED1PAXX

Pax Bank e.G. Köln

Sie über den PayPal Button auch einen beliebigen Betrag Online spenden:

Hier finden Sie weitere Informationen über PayPal und die Möglichkeit Online zu spenden.

 

So können sie uns helfen:

1. Durch Ihr Gebet

Die beste, segensreichste und wirksamte Möglichkeit, das Anbetungs- und Exerzitienzentrum St. Clemens zu unterstützen, ist Ihr Gebet. Denn das, was der Herr uns allen durch St. Clemens schenken möchte, Seine Liebe, Seine Barmherzigkeit und Seine Gnade, das geht von Ihm selbst und Seiner realen, eucharistischen Gegenwart aus. Deshalb möchten wir Sie ganz herzlich um Ihr Gebet bitten: auf dass St. Clemens eine Quelle reicher Gnaden für die Menschen werden, ein Licht in der Dunkelheit, eine Stadt auf dem Berg, so dass viele Menschen die barmherzige Liebe unseres Gottes durch unseren Herrn Jesus Christus erfahren und erkennen können und so zum ewigen Heil gelangen. Gern können Sie auch eineHeilige Messe lesen lassen für die Menschen, die in die Kirche gekommen sind, alle die kommen und alle, die noch kommen werden sowie die gesamte, über die ganze Welt verstreute St. Clemens Familie, für alle unsere Freunde, Beter, Paten und Unterstützer.

Dabei dürfen wir auf die mächtige Fürsprache unserer guten Mutter, der seligen Jungfrau und Gottesmutter Maria, des Heiligen Joseph, unseres Kirchenpatrons, des heiligen Clemens Maria Hofbauer, des Erbauers unserer Kirche, des Seligen Clemens August Kardinal von Galen und aller Engel und Heiligen des Himmels vertrauen. Und weil wir im Dienst unserer Kirche stehen und als Glied des mystischen Leibes Christi auf das engste mit ihr verbunden sind, möchten wir Sie ganz herzlich um Ihr Gebet für unsere Diaspora Kirche in Berlin, unser Erzbistum, unseren Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki, unseren Weihbischof Matthias Heinrich sowie für unseren Heiligen Vater Papst Franziskus, unseren emeritierten Papst Benedikt und ihre Anliegen bitten. Ganz herzlichen Dank und ein herzliches vergelt's Gott!

2. Durch Dauerauftrag

Sie können ihren monatlichen Kirchenpatenschaftsbeitrag auf unser Vereinskonto durch Dauerauftrag überweisen:

Bankverbindung:

Förderverein der St. Clemens Kirche Berlin e.V.
Konto: 600 48 66 019
BLZ: 370 601 93
Pax Bank e.G. Köln

Für Internationale Überweisungen:

IBAN: de27370601936004866019
BIC: GENODED1PAXX

3. Durch Einzugsermächtigung

Alternativ können sie unsere Kirchenpatenschaftsformular mit ihrer Kontoverbindung ausfüllen und uns zusenden. Wir ziehen dann den Betrag von ihrem Konto monatlich ein. Dies können Sie selbstverständlich jederzeit widerrufen.

4. Durch Spende

Da wir ein planbares Budget benötigen, sind wir auch auf Einzelspenden angewiesen, die Sie auf unser oben angegebenes Vereinskonto überweisen können. Wir sind als deutscher gemeinnütziger Verein beim zuständigen Finanzamt anerkannt und senden Ihnen gern eine Spendenquittung zu.

5.  Durch Testament oder Vermächtnis

Sie können unsere Anbetungskirche St. Clemens auch in Ihrem Testament oder durch ein Vermächtnis bedenken und so segensreich über Ihren Tod hinaus zum Erhalt unseres Exerzitienzentrums beitragen. "Fromme Stiftungen" von Todes Wegen haben in der Kirche eine lange Tradition und können wichtigen Beitrag leisten, um die Seelsorge der Kirche materiell zu unterstützen. Sie legen so den Grundstein dafür, dass St. Clemens als Glaubenszentrum und ein Ort des Gebets und der eucharistischen Anbetung so Gott willfür viele Generationen bestehen und so zur Quelle reicher Gnaden für viele Menschen werden kann.Empfänger ihrer testamentarischen Zuwendung ist der

Förderverein der St. Clemens-Kirche Berlin e.V.
Adalbertstr. 10
80799 München

Vereinsregister: Amtsgericht Charlottenburg VR 26746 B

6.  Durch Kollekte in Ihrer Pfarrgemeinde

Sie können uns auch helfen, indem Sie in Ihrer Pfarrgemeinde eine Kollektezugunsten des Exerzitienzentrums St. Clemens in der notleidenden Diaspora-Kirche in Berlin anregen. Gern stellen wir für Ihren Pfarrer weitere Informationen zur Verfügung.

7. Geburtstage / Gold- oder Silberhochzeiten

Gern können Sie auch als Jubilar eines Geburtstages oder eines Hochzeitsjubiläums Ihre Gäste anstelle eines Geschenkes um eine Spende für St. Clemens bitten. In der Vergangenheit sind dankenswerterweise so eine Reihe von Spenden zusammengekommen, die uns sehr weitergeholfen haben.

 

Spendenquittungen

Der Förderverein der St. Clemens-Kirche Berlin e.V. ist beim zuständigen Finanzamt als gemeinnütziger Verein anerkannt. Ihre Spende und Patenschaft sind daher steuerlich absetzbar. Jedem Spender und Paten senden wir zum Beginn jedes Kalenderjahres automatisch eine Spendenquittung zu. Sollten Sie Ihre Spendenquittung bereits vorher benötigen, versenden wir Ihnen diese gern auch sofort.