Unser Verein

Unser als gemeinnützig anerkannter Förderverein der St. Clemens-Kirche-Berlin e.V. wurde 2007 von engagierten Katholiken in der Diaspora-Kirche in Berlin gegründet, um die historische, mitten im Herzen Berlins gelegene St. Clemens-Kirche als Exerzitienzentrum und Ort der Wortverkündigung, des Gottesdienstes und des Gebets zu erhalten. Er wird vom Erzbischof von Berlin, Rainer Maria Kardinal Woelki, in seinem Anliegen aus ganzem Herzen unterstützt. Der Verein ist aus der Not der leidenden Kirche in Berlin geboren und trägt das Exerzitienzentrum sowie das Apostolat der Vinzentiner finanziell.

Die St. Clemens-Kirche, der Ordenskonvent unserer Vinzentinerpatres, die Büros und die Räume für die Gemeinde und die Seelsorge sind von einem privaten Investor gemietet. Die Kosten für die Miete, Heizung, Wasser, Strom liturgischen Bedarf etc. werden ausschließlich aus Spenden finanziert. Wir sind daher dringend auf Spenden angewiesen und würden uns sehr freuen, wenn Sie uns als Kirchenpate unterstützen könnten! Vielen herzlichen Dank!

 

Werden Sie Kirchenpate unserer St. Clemens Kirche!